Eine vitale, intakte Familie ist etwas sehr wertvolles ...

... aber immer öfter kommt es gerade in den Familien zu kleineren und größeren gesundheitlichen Problemen und nicht selten ist gerade der Verdiener in der Familie von Krankheit betroffen.

Das kann dann sehr schnell auch zu einem finanzielle Desaster für die Familie werden.

Der Gesundheitsbeauftragte ...

... in Unternehmen ist es völlig normal einen Gesundheits-beauftragten auszuwählen.
Die Aufgabe, das Ziel: Der Gesundheitsbeauftragte soll dafür sorgen, dass der Krankenstand in den Unter-nehmen möglichst gering gehalten wird.

 

Auch eine Familie ist ein Wirtschaftsunternehmen.

 

Sollte die Person die für das Einkommen verantwortlich ist, aus einem gesundheitlichen Grund ausfallen, kann es sehr schnell neben den gesundheitlichem Leiden, auch noch zu finanziellen Schwierigkeiten kommen.

 

Aus diesem Grunde ...

... hat sich der Förderverein dazu entschlossen, eine Ausbildung zum Family Vitalcoach einzuführen.

Der Family Vitalcoach ist in der Lage, die Vitalität innerhalb der Familie zu sichern.

 

Der Family Vitalcoach ...

... sichert durch fachliche Kompetenz die Vitalität der gesamten Familie.

Er/sie weiß ganz genau worauf es bei einer gesunden Ernährung ankommt.
Er/sie weiß, wie man die Familie effektiv vor Viren und Bakterien schützt.

Er/sie weiß wie man ADHS oder anderen Gehirninsuffizienzen vorbeugt oder optimiert.

 

Hilfe zur Selbsthilfe für die aktive Familie

Wir bieten Aufklärung, Information, Unterstützung und individuelle Verhaltenskonzepte für gesundheitsbewusste Familien und die die es werden wollen.

 

Unser Motto: "Krankheit ist kompliziert und gehört in fachkundige Hände.Dagegen ist Gesundheit einfach und für jeden machbar, der auf der Suche ist. Denn es gibt nur eine."

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unser Ziel ist es ...

... in jeder Familie eine Person in die Lage zu versetzen, die Vitalität der Familie zu schützen und falls nötig wieder herzustellen.
In keinem Bereich ist die Unsicherheit so groß, die Widersprüche so extrem und die Hilflosigkeit so ausgeprägt wie in diesem Bereich.

 

Lerninhalte ...

... wie kann ich die Versorgung sicherstellen?

-   Was sind für den Körper gute Öle, und was schlechte Öle?

-   Was muß man beim Kauf von Ölen beachten?
-   Worauf muß man beim Kauf von Salz achten?
-   Sind 5 kleine Mahlzeiten besser oder doch drei Große?
-   Was sind gute, was sind schlechte Kohlenhydrate?

-   Wie kocht man lecker und trotzdem gesund?

     Und vieles mehr ...

 

Das Ziel:

Wieder Vitalität und Lebensfreude in die Familien zurückzubringen
 


Achtung - Rechtlicher Hinweis!!!  Diese Internetseite dient Ihrer Information. Es werden weder direkt noch indirekt medizinische Ratschläge gegeben. All jenen, die medizinische Beratung, Behandlung und Betreuung benötigen, wird dringend empfohlen, einen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker aufzusuchen.
Es geht auf dieser Seite ausschließlich um die natürlichen Selbstheilungskräfte, also eine gesunde Ernährung und Bewegung.